Unsere Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 7.00 bis 13.00 Uhr  und 14.30 bis 18.00 Uhr -  Samstag    7.00 bis 13.00 Uhr - Freitag durchgehend geöffnet von 7.00 bis 18.00 Uhr
Achtung: Montag- u. Mittwoch- nachmittags geschlossen!

Firmengeschichte

 vom 01.März 1967 bis 27.September 2017

Unser Geschäft wurde im März 1967 in der Hospitalstraße. in einem fahrbaren    Imbisswagen vor der ehemaligen Firma Sommer eröffnet. Im Jahre 1970 mussten wir durch den Anbau der Fa. Sommer auf die gegenüberliegende Straßenseite im Eingang vom alten Kino ausweichen. Es wurde im gleichen Jahr ein fester Imbiss im Neubau der Fa. Sommer errichtet.

Von 1974 an, wurde ein weiterer kleiner Imbiss in der Salzgasse der Altstadt Limburgs eröffnet. Er wurde bis zum Beginn der Sanierung des Hauses im Januar 1990 betrieben.

Als im Jahre 1977 unser damaliger Wurstlieferant uns nach einer 2-wöchigen Kündigungsfrist im Stich lies, stieg die Firma in kürzester Zeit in die Produktion der eigenen Fleisch- und Wurstwaren im Untergeschoß des Wohnhauses ein. Sohn Gerd Schneider war damals schon als frisch gelernter Fleischer dabei und leitet heute die Produktion seit 1995 als Fleischer-Meister in eigener Regie.

Im Januar 1981 kündigte die Firma Sommer überraschend das Mietverhältnis, nach eigentlich guter Zusammenarbeit, mit sofortiger Wirkung.

Nach einer Übergangslösung mit einem Verkaufswagen in der Fußgängerzone, fand sich eine neue Bleibe in der Einfahrt der Firma Brauburger & Pötz ca.20 m neben dem alten Standort in der Hospitalstraße. Der Verkauf in der neuen Bleibe wurde im April 1981 aufgenommen. Da eine Modernisierung zu aufwendig war und der Standort durch die Entwicklung in Limburg nicht mehr attraktiv genug war, wurde der Imbissbetrieb im Januar 2015 aufgegeben.

Von ca. 1967 bis ca. 1980 war die Firma Imbiss Schneider so gut wie auf jeder heimischen Kirmes und vielen Festen vertreten. Viele werden sich wohl noch an diese schöne aber auch harte Zeit gut erinnern. Vor allem in dieser Zeit war für Annelie Schneider und Rolf Schneider sen. ein 18 Stundentag oder am Wochenende 24 Stunden ohne Schlaf keine Seltenheit.

Im März 1988 wurde der Imbiss Pavillon am Neumarkt mit Biergarten eröffnet. Durch die gewohnt gute Qualität und den enorm hohen Einsatz an Engagement wurde dieses Objekt zu einem Bomben-Erfolg.

1990 änderte die Firma "Imbiss Rolf Schneider" ihre Rechtsform in "Schnellimbiss-Betriebe Schneider GmbH". Mit diesem kam auch Sohn Rolf Schneider jun. als gelernter Industriekaufmann in die Firma. Er übernahm den kaufmännischen Teil und steht auch hinter dem Tresen stets zur Verfügung.

Als sich der Bruder von Rolf Schneider sen. (Horst Schneider + 26.11.2002) in den wohl verdienten Ruhestand setzte, konnte die Firma Schneider GmbH am 01.April 1998 den Imbissbetrieb im Gewerbegebiet Elbboden in Limburg als weitere Filiale übernehmen. Der schon gut bekannte Imbissbetrieb wird bis heute mit gutem Erfolg weiterbetrieben.

Seit dem Jahr 1990 orientiert sich die Firma, mit sehr gutem Erfolg, in Richtung Metzgerei und Party-Service, Dieses sollte ein weiteres Standbein werden.

Und so wurden die alten Produktionsräume im Familienhaus zu klein und es wurde eine neue, moderne Produktion mit Schlachtung und einem Metzgereiladen im Gewerbegebiet Dorndorf gebaut.

Die Eröffnung der Landmetzgerei fand am 15.10.1998 statt und der Verkauf läuft seit dieser Zeit trotz Wirtschaftlicher und Branchen spezifischer Probleme mit sehr gutem Erfolg.

Mit den beiden Geschäftseröffnungen im Jahr 1998 erfolgte auch die Umfirmierung in die „Landmetzgerei und Imbissbetriebe Schneider GmbH“.

In den folgenden Jahren wurde das Angebot für Landwirte und Privatpersonen zur Durchführung von Hausschlachtungen mit Zerlegung in unseren Betriebsräumen erweitert.

Am 24.06.2009 erfolgte die EG-Zertifizierung als Schlachtbetrieb für Rinder, Schweine, und Schafe sowie die Zerlegung und die Produktion von Fleisch- und Wurstwaren. Diese Zertifizierung wurde am 17.05.2013 auf die Verarbeitung von Wild erweitert.

Am 31.03.2016 erfolgte die Zertifizierung zur Bio-Weideschlachtung mittels Kugelschuss und der Produktion von Bio-Wurst- und Fleischprodukten.

Das Höchstmaß an Qualität und Frische der Waren ist für uns seit der Gründung ein ständiges Muss und steht an vorderster Stelle.